Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Der Freizeitpark Charmey Aventures wird seine Tore im Mai 2024 öffnen und ein spannendes Outdoor-Erlebnis für Gäste jeder Altersgruppe bieten.

Gelegen in der malerischen Region Charmey, bietet der Park eine Vielzahl von Aktivitäten, die Naturverbundenheit und Abenteuerlust ideal kombinieren.

Vielfältige Attraktionen für Groß und Klein

Charmey Aventures zeichnet sich durch sein breites Angebot an Freiluftaktivitäten aus.

Von Baumwipfelparcours, die speziell für verschiedene Schwierigkeitsstufen und Altersgruppen gestaltet wurden, bis hin zur „Via ferrata“, den Klettersteigen, die für die etwas wagemutigeren Besucher gedacht sind.

Für Adrenalinjunkies bietet das Tal der Seilrutschen („Vallée des Tyroliennes“) rasante Abfahrten, die den Nervenkitzel suchen.

Auch für die kleinen Abenteurer ist gesorgt: Ein Schatzsuche-Parcours lädt die jüngeren Gäste ein, das Gelände spielerisch zu erkunden.

Lesetipps:

Anreise und Einführung

Um in den Genuss der Parkaktivitäten zu kommen, nehmen Besucher an der Rezeption zunächst die Seilbahn zur Zwischenstation.

Nach einer kurzen Wegstrecke erhalten sie am Empfang alle notwendigen Anweisungen für ein sicheres und unterhaltsames Parkerlebnis.

Das geschulte Personal sorgt dafür, dass jeder Besucher gut vorbereitet in sein Abenteuer starten kann.

Einbindung in die lokale Tourismuslandschaft

Charmey Aventures ist nicht nur ein Freizeitpark, sondern auch ein integraler Bestandteil des lokalen Tourismusangebots.

Der Park liegt in der Nähe von weiteren Sommeraktivitäten, die an der Spitze des Skilifts stattfinden, und fügt sich nahtlos in das bestehende Angebot an Outdoor-Erlebnissen ein.

Dies macht ihn zu einem attraktiven Ziel für Tagesausflüge und längere Aufenthalte in der Region.

Nachhaltigkeit und regionale Förderung

Der Park legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und die Förderung der regionalen Wirtschaft.

Dies spiegelt sich in der Bauweise der Anlagen und der Wahl der Aktivitäten, die die natürliche Umgebung respektieren und erhalten.

Auch die Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern und die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region sind ein wichtiger Bestandteil der Philosophie von Charmey Aventures.

Gastronomie und Erholung

Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „Les Dents Vertes“, das mit lokalen Spezialitäten und einer fantastischen Aussicht auf die umliegende Landschaft lockt.

Ein weiteres gastronomisches Highlight ist das Restaurant Vigousse, das eine moderne Küche in entspannter Atmosphäre bietet.

Fazit: Ein Must-Visit für Outdoor-Enthusiasten

Charmey Aventures verspricht, ein Highlight in der Schweizer Freizeitparklandschaft zu werden.

Mit seiner Kombination aus Abenteuer, Naturerlebnis und regionaler Förderung bietet der Park ein rundum gelungenes Ausflugsziel für Familien, Gruppen und Einzelbesucher, die das Berner Oberland von seiner abenteuerlichsten Seite kennenlernen möchten.

Seien Sie dabei, wenn im Mai 2024 die Tore zu einem neuen Abenteuer in Charmey öffnen!

Mehr Infos: https://www.charmey.ch/