Van Rysel NCR CF Tiagra Rennrad Test

Das Van Rysel NCR CF Tiagra Rennrad bietet dank leichtem Carbonrahmen, hydraulischen Scheibenbremsen und vielseitigen Tubeless Ready-Funktionen hervorragende Performance und Komfort, ideal für Anfänger und Fortgeschrittene im Radrennsport.

Kategorie:

Beschreibung

Wenn es um Rennräder geht, setzt das Van Rysel NCR CF Tiagra neue Standards in Sachen Vielseitigkeit und Performance.

Ob du nun ein Einsteiger im Wettkampfbereich bist oder bereits einige Erfahrungen gesammelt hast, dieses Fahrrad wird durch sein Rollverhalten und seine beeindruckenden Eigenschaften überzeugen.

Dieses Rennrad, Teil des RACE Sortiments von Van Rysel, kombiniert sportlichen Charakter, geringes Gewicht und hohe Steifigkeit für eine unvergleichliche Dynamik.

Nach intensiver Recherche und Testfahrten findest du hier die detaillierten Ergebnisse.

Van Rysel NCR CF Tiagra Rennrad Daten & Fakten

  • Rahmen und Gabel bestehen zu 100 % aus Carbon, welches für geringes Gewicht und hohe Steifigkeit sorgt.
  • Das Fahrrad ist mit zwei Kettenblättern des Typs Shimano Tiagra (FC 4700) ausgestattet und ermöglicht eine höhere Trittfrequenz.
  • Inklusive hydraulische Scheibenbremsen von Shimano Tiagra für progressive und zuverlässige Bremsleistung bei jedem Wetter.
  • Das NCR CF Tiagra ist Tubeless Ready und wird mit Mavic Aksium Laufrädern geliefert.

Testkriterien

1. Leichte Handhabung

Das geringe Gewicht des Carbonrahmens (1.200 g in Größe M) und der Gabel (413 g) sorgt für eine ausgezeichnete Handhabung. Bei schnellen Bewegungen und scharfen Kurven zeigt sich, dass das Fahrrad einfach zu kontrollieren ist und präzise Lenkreaktionen bietet.

Durch den Einsatz einer Carbon-Gabel wird nicht nur das Gesamtgewicht reduziert, sondern auch die Lenkpräzision und der Fahrkomfort erhöht. Dies ermöglicht ein direktes und reaktives Fahrverhalten, das besonders bei Wettkämpfen wichtig ist.

2. Bremsleistung

Mit den hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano Tiagra (160 mm Scheiben vorne und hinten), erhältst du eine kraftvolle und progressive Bremsleistung. Das Einbremsen der Hydraulikbremsen garantiert eine bessere Haftung zwischen Belägen und Scheiben, was die Sicherheit und Kontrolle erhöht.

Egal ob du bei nassem oder trockenem Wetter unterwegs bist, die Bremswirkung bleibt konstant, was Sicherheit und Vertrauen beim Fahren erhöht. Die ergonomisch gestalteten Bremsschaltgriffe ermöglichen zudem eine einfache Handhabung, selbst im Unterlenkergriff.

3. Vielseitigkeit

Dank der Möglichkeit, Reifen mit einem Querschnitt von bis zu 35 mm zu verwenden, ist das NCR CF Tiagra ideal, um gut rollende Wege und leichte Offroad-Strecken zu erkunden. Mit der Tubeless Ready Funktion kann das Fahrrad sogar ohne Schlauch gefahren werden, was den Komfort und die Pannensicherheit erhöht.

Ob für den Einstieg in den Radrennsport oder die Teilnahme an Triathlons, dieses Fahrrad bietet genügend Flexibilität und Robustheit, um verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden. Die verschiedenen Vorbaulängen erlauben zudem eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Fahrers.

4. Gangschaltung

Die vollständige Shimano Tiagra Gruppe (4700) bietet eine zuverlässige und präzise Schaltperformance. Die 10-fach Kassette mit einer Abstufung von 11-34 Zähnen ermöglicht eine breite Auswahl an Gängen für verschiedene Terrains.

Auch während anspruchsvoller Fahrten bleibt der Gangwechsel stets sanft und zuverlässig. Regelmäßige Wartung sorgt dafür, dass die Komponenten langlebig bleiben und eine gleichbleibend hohe Performance bieten.

5. Komfort

Der Van Rysel Sport 900 Sattel und die Aluminium-Sattelstütze gewährleisten hohen Komfort auch bei längeren Fahrten. Die verschiedenen Sattelstützenlängen (250 mm für XS, bis zu 400 mm für XL) bieten eine optimale Anpassung an die Körpergröße.

Der Hutchinson ElevenSTORM® Reifen bringt zusätzlichen Komfort und Sicherheit durch seine Kevlar® Verstärkung, die eine Lebensdauer von über 4.000 km garantiert. Diese Features machen das NCR CF Tiagra zu einem angenehmen Begleiter selbst auf langen Strecken.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Leichter Carbonrahmen und -gabel für optimale Handhabung
  • Hydraulische Scheibenbremsen für zuverlässige Bremsleistung
  • Vielseitigkeit durch Tubeless Ready Funktion und breite Reifenfreiheit
  • Komfortabler und langlebiger Hutchinson ElevenSTORM® Reifen

Nachteile

  • Kosten für regelmäßige Wartung der Schaltung

Unser Fazit

Das Van Rysel NCR CF Tiagra ist zweifellos ein beeindruckendes Rennrad, das vor allem durch seine Vielseitigkeit und Performance hervorsticht.

Von der leichten Handhabung über die beeindruckende Bremsleistung bis hin zur komfortablen Ausstattung erfüllt es alle Anforderungen, die ein ambitionierter Radfahrer an ein modernes Sportgerät stellen könnte.

Die wenigen Nachteile werden durch die exzellenten Eigenschaften des Fahrrads mehr als ausgeglichen, was es zu einer hervorragenden Wahl für alle macht, die im Radrennsport Fuß fassen oder ihre Performance weiter steigern möchten.</

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Van Rysel NCR CF Tiagra Rennrad Test“